Fliegenfischen an der Oberen Drau

 
 
Unser Fischereirevier in der Drau erstreckt sich von der Kärntner Landesgrenze zu Osttirol bis nach Irschen (20 km).
Es ist ein guter Bestand an Äschen, Bach- und Regenbogenforellen, sowie Huchen vorhanden.
Im Mittelteil ist das Fischen nur mit der Trockenfliege erlaubt.
Fischereierlaubnisscheine werden nur an Hausgäste ab einer Mindestaufenthaltsdauer von 3 Tagen vergeben.
Gefischt wird nur mit einer Fliegenrute, einer Fliege und ohne Widerhaken.
Erlaubte Köder: Trockenfliege, Naßfliege, Nymphe. 
Am Tag der Abreise ist das Fischen nicht mehr möglich! Am Anreisetag hingegen können Sie schon in der Früh zum Wasser gehen. 
Bei Verstoß gegen die Fischereiregeln wird der Berechtigungsschein entzogen.
 
 

Brittelmaße  und  Schonzeiten

Äsche


Brittelmaß                                        Milchner  38 cm                          Rogner  44 cm


Schonzeit                                            01. 01.  bis  31. 05.

Bachforelle


Brittelmaß                            30 cm

Schonzeit                                            16. 09.  bis  31. 03.


Regenbogenforelle

Brittelmaß                             33 cm

Schonzeit                                            01. 01.  bis  31. 03.


Huchen

Brittelmaß                             100 cm

Schonzeit                                            01. 02.  bis  31. 05.


 
  Fischerwochenpauschale

-   6 Übernachtungen mit Halbpension 
-   6 Tage Fliegenfischen (reisen Sie früh an; am Abreisetag kann nicht mehr gefischt                werden)
-   Kärntner Fischergastkarte 
-   Willkommens-Drink
-   Reichhaltiges Frühstücksbuffet
   
   Frühjahrspauschale 01.04.-31.05.
   pro Person im Doppelzimmer ab € 396 / im Einzelzimmer ab € 456
   Verlängerungswoche oder Begleitperson ohne Fischen im Doppelzimmer ab € 306
 
   Herbstpauschale 01.09.-02.11. 
   pro Person im Doppelzimmer ab € 408 /  im Einzelzimmer ab € 468
   Verlängerungswoche oder Begleitperson ohne Fischen im Doppelzimmer ab € 318
   
   Huchenfischerpauschale ca. 15.12.-31.01.
   pro Person im Doppelzimmer ab € 420 /  im Einzelzimmer ab € 480
   Verlängerungswoche oder Begleitperson ohne Fischen im Doppelzimmer ab € 330